EIN GANZHEITLICHER LÖSUNGSANSATZ

UNSER PORTFOLIO

Gesund zum Erfolg

Positive Effekte von betrieblichem Gesundheitsmanagement

BGM macht nicht nur Mitarbeiter, sondern vor allem Unternehmen “gesünder”. Maßnahmen und Programme werden sowohl für Mitarbeiter, die bereits gesundheitliche Probleme haben, als auch für gesunde Mitarbeiter, deren Wohlbefinden erhalten bzw. gesteigert werden soll, zur Verfügung gestellt. Dabei geht es nicht um Einzelmaßnahmen, sondern die Vernetzung von verschiedenen Schwerpunkten aus den Bereichen wie zum Beispiel Ernährung, Psyche, Bewegung, uvm.

BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT SETZT SICH AUS LEISTUNGEN UND MASSNAHMEN AUS DEN FOLGENDEN BEREICHEN ZUSAMMEN:

ARBEITNEHMERINNEN-
SCHUTZ

WARUM ARBEITNEHMERINNENSCHUTZ?

Das grundlegende Ziel des modernen Arbeitsschutzes ist die Prävention am Arbeitsplatz. Alle Betriebe müssen dafür sogen, dass die Gesundheit der im Betrieb beschäftigten Personen ausreichend geschützt wird.

Die Arbeitsschutz-Organisation kann je nach Größe des Betriebs und der Branche sehr unterschiedlich gestaltet werden. Die fixen Funktionsträger wie Sicherheitsvertrauenspersonen und Präventivfachkräfte sind jedoch gesetzlich vorgesehen.

HANDELN SIE PROAKTIV & PRÄVENTIV

Beauftragen Sie TrueSpirit Business für Ihr Unternehmen,en mit bis zu 25% der gesetzlich verpflichtenden Jahrespräventionszeiten (nach ASchG)
  • Arbeitsplatzevaluierungen psychischer Belastungen mittels objektivem Testverfahren inklusive Dokumentation gemäß ASchG-Vorgaben
  • Arbeitspsychologische Beratung und Begleitung Ihrer Organisation in Zusammenhang mit MirabeiterInnen und Führungskräften
  • Arbeitsplatzbegehungen mit sonstigen Fachkräften: Sportwissenschaften, Ergonomie, Arbeitspsychologie
( ANS )

BETRIEBLICHE
GESUNDHEITSFÖRDERUNG

FÖRDERN SIE DIE GESUNDHEITSKOMPETENZ IHRER MITARBEITER!

Beauftragen Sie TrueSpirit Business mit einem maßgeschneiderten Gesundheitsprogramm Ihrer Wahl!
  • Interaktive Workshops und Fachvorträge maßgeschneidert für Ihre Organisation bzw. Ihr Team zu diversen Themen im Bereich der Gesundheitsförderung mit "Edutainment" - Charakter
  • Bewegungsangebote am Arbeitsplatz mittels regelmäßiger Trainingseinheiten durch erfahrene Personal Trainer & Sportwissenschafter
  • Individuelle Beratungen in Form von Coaching zu Thema wie Lifestyle, Work-Life-Balance, Bio-Hacking, Bewegung und Ernährung
  • Objektive Messungen des Gesundheitszustandes wie zum Beispiel Biofeedback, Bioimpedanzanalyse, Laktattest, ivm.
( BGF )

BETRIEBLICHES
EINGLIEDERUNGS-
MANAGMENT

WARUM BETRIEBLICHES EINGLIEDERUNGSMANAGEMENT?

BEM ist eine Aufgabe des Arbeitgebers mit dem Ziel, die Arbeitsunfähigkeit der beschäftigten Personen eines Betriebes möglichst zu überwinden, erneuter Arbeitsunfähigkeit vorzubeugen und den Arbeitsplatz des Betroffenen im Einzelfall zu erhalten.

In Österreich besteht (bisher) kein Rechtsanspruch auf Wiedereingliederungsteilzeit, es muss eine Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber geben.

"Win-Win" für ArbeitnehemerInnen und Arbeitgeber durch folgende Vorteile:
  • persönliche Gesundheit und Arbeitsfähigkeit sowie Vertrauen sichern
  • Nachhaltige Integration in den Arbeitsalltag fördern
  • Zusätzliche Ausfallzeiten reduzieren
  • Erfahrene MitarbeiterInnen und deren Know-How langfristig sichern
( BEM )